December 6, 2022

Volume XII, Number 340

Advertisement

December 05, 2022

Subscribe to Latest Legal News and Analysis
Advertisement

Verlängerung der Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld

In der Ministerpräsidentenkonferenz am 10. August 2021 haben die Länder u.a. beschlossen, den Bund darum zu bitten, den erleichterten Zugang zum Kurzarbeitergeld zu verlängern. Konkretere Aussagen enthält der Beschluss jedoch nicht. Zuvor gab es bereits Berichte über eine grundsätzliche Einigung innerhalb der Bundesregierung, die Erleichterungen bis zum Jahresende zu verlängern. Die bisherigen befristeten Erleichterungen betrafen insbesondere die Absenkung des Anteils der mindestens von Kurzarbeit betroffenen Arbeitnehmer auf 10 Prozent, sowie die Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge. Ob tatsächlich und inwieweit die bisherigen Kurzarbeiterregelungen verlängert werden, bleibt jedoch abzuwarten. Ein Entwurf für eine weitere Änderungsverordnung zur Kurzarbeitergeldverordnung liegt soweit ersichtlich noch nicht vor.

© 2022 McDermott Will & EmeryNational Law Review, Volume XI, Number 224
Advertisement
Advertisement
Advertisement

About this Author

 Gudrun Germakowski Employment Law McDermott Düsseldorf:
Partner

Dr. Gudrun Germakowski advises on all individual and collective aspects of labor and employment law. She focuses her practice on counseling in the field of complex severance processes and in negotiating with employee representatives (works councils and unions) in individual and restructuring projects. Gudrun also concentrates on advising clients in relation to contract design, with a particular emphasis on international assignment of employees, as well as developing and implementing compensation systems and company car arrangements.

Gudrun served her legal clerkship in the circuit...

+49 211 30211 224
Julian Jäger Employment Lawyer Germany
Associate

Julian Jäger focuses his practice on employment law matters.

Prior to joining McDermott, Julian completed his legal traineeship at the Mannheim Higher Administrative Court, and two prominent German law firms in their Frankfurt and Mannheim offices. Julian maintained a focus on employment law throughout his studies and legal traineeship.

+49 211 30211 461
Advertisement
Advertisement
Advertisement